TAG 7             EKEL  

Heinz-Werner Kopp

Bereits in jungen Jahren erblühte seine Leidenschaft vor anderen Menschen zu reden. Theater, Schülersprecher und sogar Landesschülervertreter waren seine ersten Bühnen.

Als Zeitsoldat bildete er bei der Bundeswehr hunderte von Rekruten und Ausbilder, sowohl als EDV-Maschinenbediener als auch als Soldat in der Wildnis aus.

Nach dieser wirklich ereignisreichen Zeit wechselte er zur Kommunikation und zum Marketing, wo er bis heute Lösungen für seine Kunden erarbeitet.
Seit 2001 leitet er die Firma Kopp-Werbung mit Sitz in Assel/Luxembourg. In der Zeit hat sich die Firma von einer kleinen, klassischen Werbeagentur über eine Full-Service-Agentur bis hin zum Großproduzenten für physische Werbung entwickelt. Ab 2016 war es dann der Messebau als Geschäftsbereich, auf den seine Firma sich fokussierte.

2019 entschloss er sich, seine jahrzehntelange Erfahrungen sowohl im Bereich der physischen Werbung, als auch im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung anderen Menschen zugänglich zu machen.
Seit 2020 konzentrierte er sich nun auf die Tätigkeit als Experte für physische Werbung & Events und als Speaker mit meinem Programm 
"Die Sicht der Dinge".

Coach   #Tag7 - Ekel

Zeus

interessierte sich seit seinem 16. Lebensjahr zunehmend an der Körpersprache des Menschen. Es begann mit der häufig gestellten Frage: „Wie geht´s Dir“ und die meist unehrliche Antwort „Mir geht es gut“. Häufig zeigte der Körper der Gesprächspartner Anzeichen auf ein ungesundes oder bekümmertes Gemüt.
Körpersprache begleitet jeden Menschen, seit der Geburt. Seit Urzeiten geprägt, arbeitet unser Gehirn stets mit den Bewegungen, welche es über Äonen gelernt hat.
Sobald eine unangenehme Situation aufkommt, bekommen wir kalte Füße. Wir kratzen uns willkürlich an Körperstellen, verschränken unsere Arme und atmen hastiger. Dies sind alles Anzeichen auf eine psychische Reaktion auf die Außenwelt.
Die Tatsache, dass jede Bewegung, jeder Ton und die gesamte Mimik einen Grund haben, faszinierte mich, um achtsam auf meine Mitmenschen einzugehen und die Masken der Gesellschaft aufzulösen.
Ehrlichkeit kann zu Solidarität führen und das Leben vereinfachen. Das Tolle dabei ist, dass all dies ohne große Mühe stattfinden kann.
So übte er seinen Beruf als Mediengestalter (Digital & Print) aus, arbeitete einige Jahre in Agenturen und studierte die Menschen und deren Verhaltensweisen. Anschließend begann er seine Selbstständigkeit als Grafik-Designer und absolvierte parallel seinen Bachelor zum Kommunikationsdesigner.
In seinem Beruf als Designer begegnete er bisher vielen Kunden, welche ihm klar zeigten, wie wichtig die körpersprachliche Kommunikation auch im Business-Bereich ist. All sein Wissen bringt er stets in seinen Seminaren, sowie in seinen Designs zum Ausdruck.
Indem er dieses Wissen in die Welt hinausträgt, öffnen sich für jeden Menschen die Türen für neue Wege und mehr Verständnis für sich selbst und alle Mitmenschen um sie herum.
"Werde Dir Deines Auftritts in jeglicher Form bewusst"



Experte für Mental-Coaching & Körpersprache  #Tag7 - Ekel

TAG 7                                      


SCHAM 

Diana Dressler

bietet mit "We make you talk" ein Stimm- und Sprechtraining der Extraklasse und zählt bereits internationale Konzerne und Top-Trainer zu ihren Kunden, die sie für ihre Seminare und Programme als Coach hinzuziehen.
Als Opernsängerin weiß sie vom täglichen Umgang mit der Stimme auf dem Gipfel der Anspannung und hält Tipps und Tricks bereit, die so in keinem Standardwerk zu finden sind.
Als Philosophin beleuchtete sie die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes stimmlicher Mittel in der Kommunikation.
Als Trainerin eröffnet sie einen bewussten Umgang mit der Stimme,  führt über vermeintliche Grenzen hinaus und lässt auf verblüffende Weise das stimmliche Potential der Teilnehmer hörbar werden. Mit Übungen aus dem funktionalen Stimmtraining zeigt Sie, wie die Stimme schonend und wirkungsvoll eingesetzt werden.
Als Unternehmerin spricht sie über die Wichtigkeit charismatischen Sprechens und zeigt auf, dass wirksames Sprechen jenseits vorgefertigter Sprachschablonen beginnt: beim authentischen Zuhören, bei dem der Andere nicht Objekt, sondern Subjekt ist.


Stimmtrainerin, Sprechtrainerin, Rhetoriktrainerin   #Tag7 - Ekel

Martina Sturmberger

„Eine großartige Kombination für die Basis einer wertschätzenden Beziehung, sind Herz, Hirn und Humor“, findet sie und so begleitet sie Menschen in unterschiedlichen Lebensprozessen.
Martina lebt und arbeitet mit der Haltung der Salutogenese, der Überzeugung dass jeder Mensch seine eigene, individuelle Gesundheit erleben und selbst fördern kann. 
Emotionale Intelligenz und ein adäquates Verständnis für die damit verbundenen körperinneren Abläufe sind für sie der Schlüssel zu einem selbst bestimmtem, zuversichtlichen und mutigen Leben. Martinas „Steckenpferde“ in ihrer Arbeit sind: 

  #Tag7 - Ekel

Babsi und Vreni

sind ein verheiratetes Paar aus dem Süden Österreichs, genauer gesagt aus Kärnten. Sie leben ein wenig „auf anderen Wegen“, und trotzdem sind sie komplett „normal“, aber was ist schon normal…



  #Tag7 - Ekel

Anja Wagner

litt im Alter von 15 Jahren unter Bulimie und schweren körperlichen Erkrankungen und erlernte dadurch diverse Coachingmethoden, Therapieformen, Yogarichtungen und Meditationsarten. Irgendwann fand sie den Schlüssel, mit dem sie sich selber heilte und eröffnete daraufhin 2009 ihre eigene Praxis und später das Institut für Bewusstseinsmedizin. Ihre entwickelte "ALLSENSES Methode" ermöglicht neue Dimensionen der Prävention und Selbstheilung. Damit revolutioniert sie die gesamte Gesundheitskultur.

  #Tag7 - Ekel



© 2021,  Anita Raidl    I   Impressum    I  Datenschutzerklärung