TAG 8              

 EMOTIONEN BEI KINDERN 

Stefan Rieth

hatte sein Leben immer als irgendwie behütet, beschützt und geleitet erlebt. Nicht immer geradlinig und ohne Turbulenzen, ok zugegeben … Aber auch in dunklen Momenten war da immer ein Leuchtstreifen am Boden.
Als sich plötzlich sein Leben auf den Kopf stellte, war er erfolgreich in eigener Praxis in München selbständig als Osteopath und Heilpraktiker, war verheiratet, und seine Frau erwartete ein Wunschkind, seinen Sohn.
Er wird wohl nie das Bild vergessen, wie sich die riesige Injektionsnadel seinem heiß ersehnten Sohn durch den Nabel im Bauch seiner Frau näherte. Ein medizinisch notwendiger Eingriff, ebenso wie die folgende große Operation nur 6 Wochen nach seiner Geburt, erfolgreich ohne Frage, bis zum heutigen Tag.
Aber ab diesem Moment war das Leben nicht mehr wie zuvor, äußerlich funktionierte er weiter, aber innerlich hatte er seinen Glauben an was auch immer verloren. Seine Mission: "Wie wir unsere Kinder unterstützen, die neue Generation Mensch zu werden, die diese Welt braucht"
Seine einzigartige Tochter folgte nur 1 ½ Jahre später und verlieh der Familie und deren Leben den nötigen Brandbeschleuniger und unbedingten Lebenswillen.
Heute 10 Jahre und eine 2 jährige schamanische Reise um ein Medizinrad später, sowie zahlreiche Erfahrungen von tiefster (Verlust-) Angst und Ohnmacht auf der einen sowie Hingabe, tiefer Demut und Verbundenheit auf der anderen Seite weiter, brennt er dafür, seine Erfahrungen in seiner Akademie für Osteopathie mit dir zu teilen!

Osteopath, Heilpraktiker, Akademieleiter  #Tag8 - Emotionen bei Kindern

Petra Trautwein

arbeitet mit Kindern an Lernstrategien, die Spaß machen und weckt ihr Potenzial, statt ständig mit dem Rotstift nach Fehlern zu suchen. Den Müttern zeigt sie, wie sie loslassen, sich weniger stressen und mehr Raum geben. Ganz wichtig dabei ist ihr die Selbstverantwortung. Nicht über die Schule und die Lehrer klagen, sondern wissen: "Der 1. Schritt ist immer deiner. Dann rockst du dein Leben als Super-Mom mit fröhlichen Kindern."
Der Nebeneffekt: Diese Haltung wirkt sich auf das gesamte Leben aus, also Familie, Gesundheit, Finanzen, Beziehungen und damit kann sie dazu beitragen, dass das Leben auf diesem Planeten fröhlicher wird. Immer mehr Familien verzweifeln an dieser Schulsituation, die Mütter - denn die haben meist mehr Stress - sind nicht nur mental ständig mit dem Thema beschäftigt, sondern reduzieren häufig sogar Arbeitszeit oder Karriereplanung, damit die Kinder alle Chancen auf eine gute Zukunft haben.

Lernexpertin  #Tag8 - Emotionen bei Kindern

Sabine Omarow

Ihre Botschaft: JEDES KIND UND JEDER MENSCH WILL VON NATUR AUS LERNEN! WENN EIN KIND NICHT LERNEN WILL, DANN HAT DAS URSACHEN!"
Sabine ist eine betroffene Mutter. Als ihre Tochter in die Schule kam, stellten sich bereits nach 2 Wochen große Probleme in Deutsch und Mathe ein. Ein Leidensweg begann, auf dem sie viele Jahre nach Hilfe und Unterstützung suchte. Sie las alles, was es zu dem Thema gab und besuchte Fortbildungen für Lehrer, obwohl sie keine Lehrerin war.
Als ihre Tochter die 10. Klasse besuchte, war Sabine arbeitslos, aber angefüllt mit Wissen über die Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche. So beschritt sie einen neuen Weg – studierte Psychologie und wurde über ein Fernstudium Legasthenietrainerin.
Seit 2003 war sie in Berlin selbstständig und betreute bis 2016 zuletzt 98 Schüler in zwei Praxen. Dabei wurde sie von einer Angestellten und 9 Honorarkräften unterstützt.
In der Zeit, als sie ihre Tochter begleitete, erkannte sie, dass es nicht eine Methode, nicht DIE Methode geben kann. So verschieden die Kinder sind, so vielfältig müssen die Methoden sein, mit denen man den Kindern helfen möchte.
Sie entwickelte eigene Lernmaterialien, viele Lernspiele und ein eigenes Lern-System, das SINN-System. Es ist ein offenes System, denn es kann immer wieder mit Neuem bereichert werden. Sie lernt immer wieder Neues dazu – wir alle lernen unser ganzes Leben lang.
 S  wie Selbstbewusstsein – durch Lernerfolg, Spaß und ernst genommen werden
 I   wie individuell – jeder Schüler geht seinen eigenen Lernweg
N  wie nachhaltig – durch das Lernen von Strategien, Regeln und stete Wiederholung
N  wie – NICHT MECKERN!
Eine Lese-Rechtschreib- und/oder Rechenschwäche muss bei professioneller und fachgerechter Beratung kein Problem bleiben.

Legasthenietrainerin  #Tag8 - Emotionen bei Kindern

Nadine Betzou

als selbstständige Mutter kennt sie die Herausforderungen und Hindernisse des beruflichen und privaten Alltags sehr genau. So unterstützt und begleitet sie Frauen und Mütter in ihrer Rolle als Coach und psychologische Beraterin.
Als Trainerin und Speakerin gibt sie ihr Expertenwissen gerne  zu den Themengebieten Teamentwicklung, Kommunikation und Konfliktlösung weiter. Ihre Seminare und Workshops richtet sie auch gerne auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse aus.
Besonders am Herzen liegt ihr die Begleitung von Eltern und auch pädagogischen Fachkräften im Umgang mit herausforderndem Verhalten von gefühlsstarken Kindern.
Sie hat nicht nur ihre beruflichen Ausbildungen und Erfahrungen als Trainer, Coach und Führungskraft zu geben, sondern greift auf ein breites Repertoire aus Wissen und gelebten Erfahrungen als Mensch zu.

psychologische Beraterin, Coach, Speakerin  #Tag8 - Emotionen bei Kindern


© 2021,  Anita Raidl    I   Impressum    I  Datenschutzerklärung